Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Das Wissenschaftsjahr 2018 widmet sich dem Thema Arbeitswelten der Zukunft.

Durch die Digitalisierung, alternative Arbeitsmodelle und die Entwicklung künstlicher Intelligenz stehen Forschung und Zivilgesellschaft vor neuen Chancen und Herausforderungen:

  • Wie werden die Menschen in Zukunft arbeiten?
  • Wie machen sie sich fit dafür?
  • Und welche Rolle spielen Wissenschaft und Forschung bei der Gestaltung eben dieser neuen Arbeitswelten?

Das Wissenschaftsjahr 2018 zeigt, welchen Einfluss soziale und technische Innovationen auf die Arbeitswelten von morgen haben – und wie diese nicht nur den Arbeitsalltag verändern, sondern auch neue Maßstäbe im gesellschaftspolitischen Dialog setzen.

„Erleben. Erlernen. Gestalten.“ – unter diesem Motto werden Bürgerinnen und Bürger im Wissenschaftsjahr 2018 dazu aufgerufen mitzumachen, Fragen zu stellen und gemeinsam Lösungsansätze zu finden.

 

green evolution veranstaltet gemeinsam mit der IHK Frankfurt am Main eine offene Veranstaltung zum Thema „Arbeitswelten der Zukunft“ für alle Interessierte, kostenfrei.

Format: Es werden sowohl kurze fachliche Impulse zur Verfügung gestellt, zwecks Orientierung, als auch offene Barcamp-Methoden für kreative Workshops und den freien konstruktiven Austausch miteinander.

Save the date: Samstag, 25.08.2018 oder Samstag, 15.09.2018 (der konkrete Termin wird in Kürze bekannt gegeben)

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, mag sich bitte per Email: initiative@green-evolution.net anmelden. Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Partner und Sponsoren, die sich an der Organisation beteiligen möchten, mögen sich bitte ebenso bei uns melden: initiative@green-evolution.net und mobil: 0172 6685 919.

loading